Katholische Kirchengemeinde St. Franziskus, Bremen

Katholische Kirchengemeinde St. Franziskus, Bremen

Begräbnis

Wenn jemand zu Hause im Sterben liegt oder bereits gestorben ist, so informieren Sie bitte einen unserer Priester – auch bei Nacht – damit wir in diesen schweren Stunden bei Ihnen sein können
Wir sind auch für Sie da, um Ihren Abschied nach Ihren persönlichen Wünschen zu gestalten. Wenden Sie sich an Ihr Pfarramt und besprechen Sie Einzelheiten und Wünsche für die Begräbnisfeier sowie für das Totengebet mit uns. Bitte bedenken Sie, dass die Beerdigung sowohl mit dem Beerdigungsinstitut, als auch mit dem zuständigen Pfarramt vereinbart werden muss. Der amtliche Totenschein sollte vor der Beerdigung im Pfarrbüro eingereicht werden.
Beerdigt werden können und sollten ebenso Fehl- und Totgeborene sowie noch nicht getaufte Kinder. (Ansprechpartner ist dafür Krankenhaus-Seelsorger Herr Joachim Korte, Tel.: 879-1602).

Bei Fragen hinsichtlich der Gestaltung einer Trauerfeier in der Kirche oder auf dem Friedhof wenden Sie sich bitte an Ihre Kirchengemeinde. Für die Terminklärung für eine Trauerfeier und die Beerdigung sprechen Sie bitte zuerst mit einem Beerdigungsinstitut Ihrer Wahl und sprechen dann den möglichen Termin zur weiteren Planung mit uns ab.