Katholische Kirchengemeinde St. Franziskus, Bremen

Katholische Kirchengemeinde St. Franziskus, Bremen

Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB)

In unserer St.Franziskus-Gemeinde gibt es zwei Gruppen der KAB Deutschland.
Seit 1954 besteht die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung in Bremen-Neustadt, in Herz Jesu.
Gegründet durch Karl Lorenz, Emil v.Leski und Wilhelm Wiesler

Seit 1972 besteht die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung in Bremen-Huchting. Zusammen mit engagierten Christinnen und Christen gründete Hubert Zeeh die Gruppe in Huchting.
Die Ortsgruppen der Gemeinden Herz Jesu und St. Hildegard schlossen sich schon vor der Fusion unserer Pfarrei St. Franziskus zu einer gemeinsamen Gruppe zusammen.

Unser KAB-Verband wird ehrenamtlich geleitet und veranstaltet Bildungsabende zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen. Wir möchten dabei die Mitglieder für eine aktive Teilnahme am politischen Geschehen qualifizieren, weil wir der Meinung sind: dass das Ziel allen wirtschaftlichen Handels der Mensch sein muss (Katholische Soziallehre). Wir treten ein für eine menschenwürdige Gesellschaft und Arbeitswelt für die Interessen der Arbeitnehmer für Familien, ältere Menschen und sozial Benachteiligte für Frauen und Alleinerziehende Die KAB setzt sich für die Rechte der Menschen in der Arbeitswelt und der Gesellschaft ein, immer dann wenn Minderheiten benachteiligt werden. Beispiele aus der Vergangenheit: die Forderung nach Einführung der Rente für Mütter (1978) „Sonntag muss Sonntag bleiben“, Verhinderung von verkaufsoffenen Sonntagen Einflussnahme auf unsere Volksvertreter aller politischen Parteien, z. B. in Bezug auf
Pflegeversicherung, Ladenschlussgesetz, Entgeldfortzahlungs- und Kündigungsschutzgesetz oder geringfügige Beschäftigungsverhältnisse. Viele Rechte und Errungenschaften wären ohne den Einfluss der KAB nicht zustande gekommen. Gemeinsam mit den unterschiedlichsten Parteien und Gewerkschaften versucht die KAB, unsere Gesellschaft menschlicher zu gestalten – so wie es die Katholische Soziallehre fordert. Aber auch der gemütliche Teil kommt bei uns nicht zu kurz. Über jedes Neu-Mitglied und Interessierte freuen wir uns. Weitere Auskünfte erteilen:

KAB Herz Jesu / St. Hildegard:
1.Vorsitzender: Diakon Horst Bischof, Tel 0421 - 83 25 58

KAB St. Pius:
1.Vorsitzender: Bernhard Siepker Tel. 0421 - 58 61 34
Stellvertreter: Hubert Pohl Tel. 0421 - 58 13 20