Katholische Kirchengemeinde St. Franziskus, Bremen

Katholische Kirchengemeinde St. Franziskus, Bremen

Kantoren

Kantorin und Kantor, was ist das?

Die wörtliche Übersetzung des lateinischen Wortes „cantor“ lautet: Sänger/in. Und so wörtlich ist Kantor bzw. Kantorin gemeint. Ihr Dienst, um den es hier geht, ist der Vorsingedienst. Der Kantorendienst gehört in die Grundform der Meßfeier mit Gemeinde. Denn: „singend laßt uns vor ihn treten“ (GL 140). Ohne Gesang wäre der christliche Gottesdienst arm.

Wer kann Kantorin oder Kantor werden?

Eine professionelle Gesangausbildung ist selbstverständlich nicht erforderlich. Auch sicheres Blattsingen ist nicht unbedingt Voraussetzung. Die Erfahrung vieler Chorleiter zeigt, daß das Erlernen der Gesänge in einer Gruppe zu sicherem Singen führen kann. Dies gilt auch für den Kantorendienst. (Aus: Der Kantorendienst, Pastoralliturgische Hilfen, Deutsches Liturgisches Institut)

Kantorendienst in St. Franziskus

Interessierte melden sich bitte in den Pfarrbüros.