Katholische Kirchengemeinde St. Franziskus, Bremen

Katholische Kirchengemeinde St. Franziskus, Bremen

Herzlich Willkommen

St. Franziskus ist aus vier ehemals selbständigen Kirchengemeinden zusammengewachsen: Herz Jesu, St. Benedikt, St. Hildegard, und St. Pius.


Gottesdienste an Weihnachten 2021

Gottesdienste an Weihnachten 2021

Für alle Weihnachtsgottesdienste am 24., 25. und 26.12.2021 ist es notwendig, sich anzumelden. Das können Sie hier


Lebendiger ökumenischer Adventskranz

Lebendiger ökumenischer Adventskranz

An den Adventssonntagen gestalten wir zusammen mit der ev. Thomasgemeinde jeweils um 16:00 Uhr eine kleine Andacht mit adventlichem Impuls und anschließendem Beisammensein mit Punsch und Gebäck.
Am 1. Advent und am 2. Advent beginnen wir draußen beim Tannenbaum vor der Kirche St. Hildegard und am 3. Advent sind wir in der Thomasgemeinde eingeladen. Der Ort für den 4. Advent steht noch aus, weitere Informationen erhalten Sie rechtzeitig im nächsten Pfarrbrief.
Herzliche Einladung an alle, sich um den Tannenbaum zu versammeln.


Adventsaktion der Bausteine Herz Jesu

Adventsaktion der Bausteine Herz Jesu

In/vor der Kapelle liegen Wunschzettel »Mein Wunsch« aus. Gerne können Sie sich bedienen und ihren Weihnachtswunsch (für sich und/oder für andere) aufschreiben. Bitte bringen Sie ihre(n) »Weihnachtswunsch« zum Gottesdienst am 11. Dezember mit. Was wir damit vorhaben, erklären wir dann. Lassen Sie sich überraschen.


Gefängnisseelsorger bitten zu Weihnachten um Geldspenden

Gefängnisseelsorger bitten zu Weihnachten um Geldspenden

Die Gefängnisseelsorger der Justizvollzugsanstalt (JVA) Bremen-Oslebshausen bitten auch in diesem Jahr wieder um Geldspenden für Weihnachtstüten. Wer bis Freitag, 3. Dezember, zehn Euro spendet, ermöglicht den Einkauf von Kaffee, Gebäck und Süßigkeiten für einen Inhaftierten. Weiter ...


Geht Ihnen das auch so?

Geht Ihnen das auch so?

Sie kennen Frau X, Herrn Y oder das Paar Z und wissen, dass es Menschen sind, denen der Weg zur Kirche und in die Gemeinde schwerfällt oder unmöglich ist. Wenn Sie wissen, oder vermuten, dass diese Person(-en) gerne
Verbindung mit der Gemeinde halten möchte(-n), teilen Sie uns bitte Kontaktmöglichkeiten mit. Weiter ...


 1 2